Mittwoch, 28. Dezember 2016

Etwas Weihnachtliches

Hallo Ihr Lieben,

nun ist Weihnachten schon wieder vorbei. Für mich kam Weihnachten, wie schon so oft, plötzlich und überraschend <lach>. Nach verbrühter Hand und noch mit dicker, dicker Erkältung habe ich es geschafft zumindest einen klitzekleinen Teil Weihnachtskarten zu machen. Den Rest meiner Lieben muss ich auf Neujahrs- oder Nursozwischendurch-Karten vertrösten.  

Für die in diesem Beitrag gezeigten Karten habe ich die Anleitung von  Fritzi's Kunterbuntes Chaos benutzt. Diese Kartenform hat es mir angetan. Obwohl es sehr kompliziert aussieht, ist die Herstellung doch relativ einfach. 
Es gibt unheimlich viele Anleitungen für diese Karten. Ich habe ein Pinterest-Board dafür angelegt. Wenn Ihr mal gucken wollt...Pinterest  










Cardstock: Bazzill
Design Papier : Maja Design


 Habt noch eine schöne Woche

Liebe Grüße Margret

Kommentare:

  1. Die Karten sind wunderschön geworden.
    Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr.
    Liebe Grüße
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir ein schönes neues Jahr und hoffe, du bist gut in das neue Jahr gestartet!
    Die Karte ist wieder wunderbar geworden.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen