Sonntag, 4. November 2012

Karte mit abtrennbaren Lesezeichen

Bevor ich zu dem Gebasteltem komme, muss ich mal öffentlich über mich den Kopf schütteln :-)
Ich habe am Freitag für mein Antivirenprogramm  ein upgrade gefahren.  Seit Freitagmittag habe ich mich dann mit dem Problem herumgeschlagen, dass mir mein Blog nicht mehr richtig angezeigt wurde. Die Navbar (ich weiß erst seit heute was das genau ist) fehlte und auch der google translater, meine Leser und feedjet. Ich habe zig Beiträge im blogger-Hilfeforum gelesen und mich nicht getraut dort nachzufragen, weil ich die meiste Zeit überhaupt nicht verstanden habe, von was die da überhaupt reden. Meine Kinder und Schwiegerkinder können nur soziale Netzwerke und wenn ich von Blogger erzähle. ernte ich nur Kopfschütteln. Durch Zufall bin ich eben auf des Rätsels Lösung gestoßen. Mein Antivirenprogramm hat diese ganzen Dinger auf Blogger blockiert. Da hätte ich doch nun wirklich früher drauf kommen können <großerseufzer>. Ich muss mich wohl als Computerblondine bekennen.

So, und nun das Gebastelte. Für eine Vielleserin, die noch das Buch in der Hand bevorzugt, habe ich eine Karte mit abtrennbarem Lesezeichen gemacht. Die Kartenform gab es schon 2mal bei einem VIP-Donnerstagprojekt. In dem Beitrag von September 2010 hat Corina die cm-Maße dazu angegeben. Die Originalanleitung findet ich bei den Splitcoaststamper hier Keine Angst, das abgebildete Maschinchen braucht Frau nun wirklich nicht für diese Karte.





Bei den Materialangaben stehe ich im Moment etwas auf dem Schlauch.
Sicher weiß ich
Cardstock, Eulenstanze, Bändchen sind von Stampin Up und die Stamschablone von Spellbinders. Den Rest muss ich erst einmal schuldig bleiben.


Liebe Grüße Margret

Kommentare:

  1. Du hast es geschafft, dass du im Blogger wieder alles angezeigt bekommst, das ist das einzige, was zählt. Damit kannst du dich schon als kleines Computergenie titulieren ;o)...

    Die Karte ist sooo süß geworden. Ich mag ja die Eulchen sehr und dann noch in diesen tollen Fraben, klasse gemacht!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Dear Margret! Thank you so much for your attention to my works!
    I love colours you used in this card! And I enjoyed the owls! And alive eyes of the first one!!!:)

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee...ich kam via pinterest hierher und muss mir die Idee mit dem Lesezeichen "klauen". Viele Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen