Montag, 12. September 2011

Stempel Mekka 2011

Gestern war ich nun auf dem Stempel Mekka. Schön war's!
Sonst bin ich ja immer Samstags unterwegs gewesen. Es hat mich dann doch überrascht, wie gemütlich und relaxed es gestern zu ging. Man konnte ganz in Ruhe gucken und sich mit den Standbetreibern unterhalten.

Nur, was ich überhaupt nicht verstehen kann, ist die minimale Bestuhlung in dem an sich großzügigen Foyer. Auf Grund der sonstigen Veranstaltungen kann man doch davon ausgehen, das die Stadthalle Hagen über einen großen Fundus an Stühlen verfügt. Ich hätte auch gerne Geld für Essen oder Trinken ausgegeben, aber ich weigere mich mein Essen auf der Treppe sitzend, mit dem Teller auf den Knien, zu mir zu nehmen.  Die paar Stühle an den Tischen waren immer besetzt. Einige Stehtische waren schon mal frei, aber mit den ganzen Einkäufen in der Hand, oder Tüten und Taschen zwischen den schon angeschlagenen Füßen, ist das auch kein Vergnügen.

Vergnügen aber machte es den Vorführungen zu zu sehen, sich Ideen zu holen und sich durch das überwältigende Angebot zu wühlen. Trotz Allem halten sich meine Einkäufe doch in Grenzen. Mein Lieblingsmann ist stolz auf mich :D

Was es mir besonders angetan hat, waren die Vorführungen bei der Stempelfee mit den  Studio 490 Art Parts und bei Whiff of Joy die Stanzen mit den Blumen

So, und hier nun Bilder von der von mir geschlagenen Beute

Und, obwohl ich eigentlich Elfen gar nicht mag, konnte ich dieser hier nicht widerstehen
nach Auskunft von Flati am Stand von Whiff of Joy ist sowas eine "Twelfe"

Liebe Grüße
Margret

1 Kommentar:

  1. Hallo Margret,
    nette Beute.
    Da kann dein LM doch wirklich stolz auf dich sein, war schon schlimmer. :D

    AntwortenLöschen